Wir wollen Tölz bewegen!

Derzeit erstellen wir das Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2020.

Wie die nächsten Jahre 2020 – 2026 in Bad Tölz ausschauen sollen: Sie können mitreden und mitbestimmen. Sprechen Sie uns an und arbeiten Sie mit. Jederzeit bei einem unserer Treffen im Rahmen der öffentlichen Fraktionssitzungen. Oder Sie schreiben uns.

Damit Sie wissen wofür wir stehen

Anträge im Stadtrat aus den letzten zwei Jahren

25.09.2019

Antrag Gemeinsamer Rad-/ Gehweg auf der Isarbrücke (mit SPD/ AK Radeln)

offen

13.06. 2019

Antrag auf Förderung der E-Mobilität

offen
19.02.2019
Bereitstellung von Mitteln für die Planung der Bewegungshalle in der mittelfristige Finanzplanung
29.01.2019
Antrag auf längere Öffnungszeiten für VB Rettet die Bienen
17.05.2018
Antrag pestizidfreie Kommune
21.11.2018
Antrag zur Verbesserung der Durchführung von Wahlen
21.11.2017
Antrag: Förderung der Geburtshilfe im Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen (mit Ingo Mehner)
10.11.2017

Antrag auf Ergänzung des Bürgerinformationssystems (mehr Informationen für Bürger)

abgelehnt
10.11.2017

Antrag auf öffentliche Bekanntmachung der Tagesordnung von nicht-öffentlichen Sitzungen gemäß Art. 52 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) 

angenommen

Dafür haben wir uns eingesetzt

02.2019

Unterstützung und Mitarbeit beim Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die  Bienen“

erfolgreich

16.09.2018

Bürgerentscheid zum Bürgerbegehren „Bichler Hof“

erfolgreich mit 76% JA-Stimmen

24.07.2018

Zulassung des von den Grünen mit initiierten Bürgerbegehrens „Sozial gerechte Bodennutzung beim Projekt Bichler Hof – Mehr Wohnraum für Einheimische und Familien“

erfolgreich

05.2016

Blühende Stadt Bad Tölz – Initiative Naturnahes öffentliches Grün für ca. 6 ha wurden neue Pflegepläne erstellt, die Flächen umgestaltet oder neue Flächen angelegt

erfolgreich

07.2015

Verkehrsentwicklungsplan, unser Antrag von 2010

erfolgreich

04.11.2014

Erlass einer Ortsgestaltungssatzung zur Regelung der Gestaltung von Einfriedungen, unser Vorschlag von 2011

erfolgreich

Ihre Fragen und Anregungen

Die Tatsache, dass die Menschen mit zwei Augen und zwei Ohren, aber nur mit einem Mund geboren werden, lässt darauf schließen, dass sie zweimal so viel sehen und hören als reden sollten. 

Ihre Frage bzw. Anregung wurde erfolgreich versendet!